Seit das Label Made in Luxembourg im Jahr 1984 erschaffen wurde,
haben 1100 Unternehmen die Erlaubnis bekommen, ihre Produkte und spezifischen Dienstleistungen mit diesem Gütesiegel zu versehen.

Das Label,
ein Vorteil
für
Unternehmen

In einer zunehmend globalisierten Welt, spielen Herkunft von Produkt und Dienstleistung eine bedeutende Rolle im Kaufentscheidungsprozess des Verbrauchers. Das Label « MADE IN LUXEMBOURG » auf dem Produkt oder in Verbindung mit einer Dienstleistung, kann die Kaufentscheidung positiv beeinflussen. « MADE IN LUXEMBOURG » unterscheidet luxemburgische Produkte von denen der Konkurrenz im In- und Ausland.

Das Label,
ein Markenzeichen
für die
Verbraucher

Das Label « MADE IN LUXEMBOURG » bestätigt dem Verbraucher, dass Produkt oder Dienstleistung Ihren wesentlichen Ursprung in Luxemburg haben. Das Label wird von einem unabhängigen Komitee aus Mitarbeitern der Chambre de Commerce und Chambre des Métiers nach strengen Kriterien vergeben.

Unternehmen, die seit kurzem das Label verwenden dürfen

  • HSL-TECHNIK S.Á R.L.

    HSL-TECHNIK S.Á R.L.

  • LUDES S.À R.L.

    LUDES S.À R.L.

  • COINPLUS S.A.

    COINPLUS S.A.

  • ELGON S.A.

    ELGON S.A.

  • LITTLE DOLPHIN S.E.C.S.

    LITTLE DOLPHIN S.E.C.S.

  • JEWA INVEST

    JEWA INVEST

Finde eine Firma

et/ou Suchen